Über uns

Sportlich gegen Ausgrenzung!

 
Mit dem Life Run möchten wir ein Zeichen setzen für mehr Akzeptanz gegenüber Menschen mit HIV/HCV/Aids und anderen chronischen Erkrankungen.  

 

Sport fördert die Gesundheit und die Gemeinschaft.

 

 

Die Erlöse aus dem Life-Run kommen zu 100% der Berliner Aids-Hilfe e.V. zugute.

 

Seit 1985 und damit seit mehr als 30 Jahren begleitet die Berliner Aids-Hilfe e.V.  HIV-positive oder an Aids erkrankte Männer, Frauen, Kinder und transidente Personen. Das komplette Angebot finden Sie unter www.berlin-aidshilfe.de

 

Der Kampf gegen die Aids-Epidemie bleibt weltweit eine der größten Herausforderungen der Gegenwart. Jeden Tag verstirbt in Deutschland ein Mensch an den Folgen der Immunschwäche.

Etwa 13% der Infizierten wissen nichts von Ihrer HIV-Infektion. Um eine Verbreitung einzudämmen, möchten wir aufrufen die Testangebote wahrzunehmen, denn jeder Mensch sollte seinen Status kennen. 

 

Wir möchten dafür kämpfen ein gesellschaftliches Klima zu schaffen in dem sexuell übertragbare Infektionskrankheiten nicht mehr mit Scham und Stigma verbunden sind. 

Hier finden Sie uns

Veranstalter:

Berliner Aids-Hilfe e. V.

Kurfürstenstr. 130

10785 Berlin

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

+49 30 885 640 33

oder via Mail an:

ralph.ehrlich@berlin-aidshilfe.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.